Samstag, 7. Januar 2017

#5 - Minimoon und Beanie

*winkewinke*
Hallo,

heut bring ich euch noch was genähtes mit.

Für den Minimann hab ich eine Minimoon genäht. Die Hose ist sooooooooooooo niedlich. Erst wollt er sie gar nicht anziehen und hat immer an der Knopföse rumgezogen, aber die hab ich dann mit unter dem Knopf festgenäht und siehe da, er zieht sie an.
Die Minimoon gibt es bei AefflynS.
Genäht hab ich die Hose aus einem Alpenfleece, der ist soooooooooo kuschelig und hält den Minimann schön warm.
Nur hab ich wahrscheinlich die Bündchenangaben falsch gelesen, meine kann man nicht nochmal umklappen, aber sie passt zum Glück trotzdem: 
  
Blick auf das Fleece:
 
 Hier noch mal die Details (Knöpfe und Label)
Hier mal im getragenen Zustand. Ich sag euch, es ist gar nicht so einfach den Wirbelwind zu fotografieren:
 
 
 
Schaut sie nicht süß aus?

So und zu guter Letzt noch eine Beanie ohne Bündchen für mich. Den Stoff hatte ich mal für den Minimann gekauft, aber da es nur ein sehr kleines Stück ist, kann ich kein Oberteil oder Hose daraus nähen, also kam für mich eine Beanie raus. Gefüttert hab ich sie mit Fleece, damit es auch schön warm ist. Nur ist sie ohne Bündchen doch etwas kurz oben rum, aber man gewöhnt sich dran. Ich hoffe nur, dass sie nicht so schnell ausbaddelt ohne Bündchen.
Liebe Grüße
Sweety

Donnerstag, 5. Januar 2017

#4 - Genähte Weihnachtsgeschenke

Huhu liebe Blogger,

heute zeig ich Euch mal die verschenkten Weihnachtsgeschenke.

Für den Minimann hab ich ein Feuerwehrkissen genäht. Er steht derzeit total auf "Tütata". Das Schnittmuster hab ich bei Nicibiene gefunden.

Und da noch eine Minifeuerwehr dabei war, hab ich gleich noch ein Reisefeuerwehrkissen genäht, da das große wirklich riesig ist.
Und hier der Größenvergleich:
Für den weltbesten Ehemann gab es fürs Auto eine Delphin (hat er sich selbst gewünscht) aus Microfaser, damit er auch mal den Staub auf dem Klavierlack entfernen kann. Das Schnittmuster hab ich von hier. Da ich keine Augen applizieren wollte, hab ich einfach Kam-Snaps angebracht. Ich hab alles per Hand genäht, weil meine Maschine irgendwie nicht wollte.
Einmal eine Rundumsicht:
 
 
 
Liebe Grüße
Sweety

Mittwoch, 4. Januar 2017

#3 - Schneemannsuppe mit Schneeflocken für NSS

Hallöchen,

ich hab ganz vergessen Euch meine Schneemannsuppe zu zeigen. 

Ihr habt bestimmt schon mitbekommen, dass ich grad nicht mehr so oft bei NSS mitmache. Das liegt einfach daran, dass der Minimann meine ganze Aufmerksamkeit braucht.

Die Schneemannsuppe war eine kleine Aufmerksamkeit für meine Chefs und Arbeitskollegen. Sie ist gut angekommen und von einigen wurde auch schon berichtet, dass sie lecker ist.

Die Schneeflocken, welche diesmal bei der Challenge benötigt werden, habe ich mit dem Perlenpen um den Schneemann gezaubert.
Den Text hab ich im Internet gefunden, ich weiß nur nicht mehr wo. Ich hab ihn nur an einer kleinen Stelle verändert, damit er auch zu den Chefs passt, die ich ja verständlicherweise nicht duze ;)
Und jetzt ran an den Basteltisch, ihr könnt wie immer was tolles gewinnen.

Liebe Grüße
Sweety

Dienstag, 3. Januar 2017

#2 - Find mich!

Hallo,

da bin ich schon wieder. 

Heute bring ich Euch zwei "Find-mich-Kissen" mit. 
Das Schnittmuster hab ich selbst zusammengebastelt.
Gefüllt ist das Grüne mit Couscous - gefällt mir nicht ganz so gut.
Das Blaue ist mit Reis gefüllt - gefällt mir schon besser.

Eins werde ich verschenken und das andere behält mein Minimann.
Zwischenzeitlich hab ich es auch geschafft, die entsprechenden Bilder zu laminieren und anzubringen.
 
 
 
Der Minimann spielt ab und zu damit, aber wenn er größer ist, interessiert er sich vielleicht mehr dafür, hoffe ich ;)

Liebe Grüße
Sweety

Montag, 2. Januar 2017

#1 - Adventskalender Pinguin und Weihnachtspost

Hallo Ihr da draußen, 

lange ist es mal wieder her, dass es hier aktuell wird. Ich hab Euch die nächsten Tage mal wieder etwas genähtes und gebasteltes zu zeigen.

Als erstes zeige ich Euch, leider etwas verspätet, den Adventskalender für den Minimann. Das Schnittmuster ist ein bissl abgekupfert von einem Kalender welcher eine Eule ist. Aber nirgends gab es braunen Fleece, also schwarzen und weißen gekauft und einen Pinguin draus gemacht. Den Bauch kann man abknöpfen und danach kann man den Pinguin als Kuscheltier benutzen. Nur muss ich mir da noch was einfallen lassen, weil unten eine Beschwerung drin ist.

 
Hier kommt noch meine Weihnachtspost.
Von der lieben Cinni hab ich eine süße Igelkarte bekommen:
 
Und von der lieben Sandy kam ein total cooles Windlicht:
 
Liebe Grüße
Sweety