Sonntag, 29. Dezember 2013

Weihnachtspost

Hallo Ihr Lieben,

habt ihr die Feiertage gut überstanden?
Wir waren einem wahren Marathon ausgesetzt. ;)
Am 24. bei meinen Schwiegereltern, am 25. und 26. bei meinen Eltern und am 27. bei meinem Patenkind zum 1. Geburtstag.
Jetzt sind wir kugelrund wieder zu Hause angekommen und ich hab ein paar Bilder für Euch mitgebracht:
Im Schnugis gab es ein Weihnachtskartenwichteln und mein Wichtelkind war Euphoria.
Ihr habe ich eine Päckchenkarte gewerkelt.
Den Stempelabdruck hab ich bei Cinni coloriert.
 
 
 
Meine Wichtelmama war Kugelraupe und von ihr hab ich eine ganz tolle Karte bekommen.
Schaut selbst:
Dazu hab es noch eine ganz tolle Schneemannkette, die ich auch gleich an den Feiertagen getragen habe:

Für meine liebe Cinni hab ich dieses Set gewerkelt:
Die Knallbonbons hab ich mit dem EnvelopePunchBoard gemacht und auch die viereckige Schachtel.
Die Karte hab ich bei Pinterest gesehen und gnadenlos kopiert :)
Nein, ihr seit nicht betrunken, links kleben nur fünf Sterne, aber der Schatten ist etwas unglücklich.
Von Cinni hab ich auch ganz wunderschöne Weihnachtspost bekommen *schwärm*
Eine hammermäßige Karte, die ich schon im Schnugis bewundert hab:
Ich liebe deine Colorationen.
Da muss ich noch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel üben!!!!!!
Und ganz wundervolle Beigaben:
Eine selbstgenähte Tasche, Dekokram, Süßes und meinen persönlichen Schutzengel (und ich glaub, ich weiß warum ;), er hängt schon an meiner Kette, die ich jeden Tag trage)
Liebes, lass dich knuddeln!
 

Für mein Partnerhühnchen Krokodilli hab ich auch ein kleines Set gewerkelt:
Die Karte hab ich bei Pinterest entdeckt in zarten Tönen, aber ich hab keine so zarten Farben gefunden, daher die kräftige Variante.
Ist auch wieder gnadenlos nachgemacht *schäm*
Bei Krokodilli hab ich einen Wunsch äußern dürfen.
Ich hab mir eine Karte und Aquarellpapier gewünscht, damit ich mal mit meinen Distresskissen colorieren kann.
Und was kommt bei mir an:
Ich bin bald auf meinen Hintern geplumpst!
Hier noch ein paar Details:
Die Karte wundervoll coloriert:
Und hier der Magnoliastempel, vielleicht weiß jemand, wie der heißt, damit ich mir das notieren kann.
Vielen vielen vielen Dank Ihr drei!
Ich hab mich so sehr gefreut und streichel meine neuen Schätzchen allesamt!

Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag.
Wir sind nachher noch bei unseren Nachbarn eingeladen.
Im neuen Jahr hab ich eine Neuigkeit für Euch, aber die ist noch geheim!

Und allen, die morgen, so wie ich und mein Mann arbeiten dürfen, einen nicht zu stressigen Tag.

Liebe Grüße 
Sweety

1 Kommentar:

  1. Ist doch toll, wenn du dich inspirieren lässt, liebe Doreen!
    Wunderschöne Karten sind dir gelungen und wunderschöne Post hast du erhalten.

    Ein fröhliches Silvester
    und liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare.
Fragen werde ich versuchen zu beantworten.