Donnerstag, 24. April 2014

Notizbuch oder wie verpackt man Graupappe

Hallöchen,

bei NSS heißt es diese Woche: Notizbuch 
Mh, das war schon eine Herausforderung ... bis ich dieses Video gesehen habe.
Die Idee war da, aber leider keine Bind-it-All in Sicht *schnief*
Aber dank der Hilfe von der lieben Cinni kamen die zündenden Gedanken.
Also hab ich aus Graupappe mein erste Notizbuch gemacht.
Aufgrund von mangelndem Buchbindeleinen musste breites Stoffband heralten.
Ich sag Euch, dass war ganz schön schwierig zum befestigen.
Es ist nicht ganz so geworden, wie ich es mir erhofft habe, aber ich denke, es liegt dran, weil es kein richtiges Buch mit Bindung ist, sondern nur ein umbundener (gibt es das Wort überhaupt?) Block.
 
Der Bilderrahmen kann noch befüllt werden.
Das Buch hat sich Anfang April auch auf die Reise über den großen Teich gemacht.
Sie hat mir schon geschrieben, dass es ihr gefällt.
Puhhh, bin ich erleichtert!
Es wird bestimmt nicht das letzte gewesen sein, aber wenn ich es noch mal mache, dann hoffentlich mit einer BiA.

Liebe Grüße und noch eine tolle Restwoche.
Sweety

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Eure Kommentare.
Fragen werde ich versuchen zu beantworten.