Donnerstag, 31. Dezember 2015

Es funkelt und glitzert

Hallöchen Ihr Lieben,

der letzte Tag des Jahres ist angebrochen und bei NSS wollen wir es heute für die nächsten zwei Wochen funkeln und glitzern sehen.

Von mir gibt es passend dazu einen glitzernden Umschlag.
Für meine Schwiegereltern haben wir Karten für die Komödie in Dresden besorgt und diese mussten ja auch hübsch verpackt werden.

Die Stempel (Weihnachtsstern, Text und Hintergrund) sind von SU.
Der Umschlag ist eigentlich weiß, aber ich hab das Kraftpapier noch zum aufpeppen genommen.
Coloriert hab ich seit langem mal wieder mit Copics.
 
Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr (hoffentlich nicht zu doll).
Ganz liebe Grüße und bis im nächsten Jahr ;)
Sweety

Freitag, 25. Dezember 2015

Eine Tasche

Hi da draußen,

heute zeig ich Euch mein Weihnachtsgeschenk für die liebe Cinni.

Ich hatte hier Stoff liegen und Cinni ein Bild davon geschickt und sie sagt, dass er ihr gefällt.
Also ran ans Werk.
Die Anleitung hatte ich schon ganz lange im Kopf. Klickt mal rüber zu Gofeminin.
Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich den Schnitt so zugeschnitten habe, wie in der schriftlichen Anleitung, aber im Video waren die Stoffe meiner Meinung nach gleich groß.
Und durch die unterschiedlichen Größen hab ich mich ganz schön schwer getan, aber am Ende hab ich doch eine ansehnliche Tasche hinbekommen *rotwerd*

Aber genug mit den Wörtern, hier die Bilder.
Von vorn:
Von hinten:
Von innen:
Schlüsselschlaufe (rechts):
Knopfbild (leider etwas zu hoch gerutscht an der Tasche):
Das kann sich Cinni auch wieder abmachen, sollte sie es nicht mögen.
Und für die Schlüsselringschlaufe gab es noch ein kleines Täschchen von Fred Fadenfroh.
Hier hab ich Innen- und Außenstoff getauscht.
 
Und in Aktion:
Die Tasche ist natürlich nicht allein gereist.
Sie ist noch gefüllt gewesen mit Süßen, einer Tasse und Bastelzeugs.

Liebe Grüße
Sweety

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Noch mehr Weihnachtsgeschenke

Hallöchen,

heute bring ich euch die letzten genähten Weihnachtsgeschenke mit.
Für die Großeltern meines Mannes hab ich wabenförmige Brötchenkörbe aus Wachstuch genäht.
Ganz schön knifflig zu nähen.
Hier habe ich Wachstuch mit einem Kaffeemuster benutzt.
 
Für meine Cousine und meine Schwägerin gab es auch "Brötchenkörbe", aber die sind irgendwie riesig geworden, daher geh ich davon aus, dass sie sie anderweitig verwenden werden.
Hier habe ich auch Wachstuch genommen, aber mit London-Motiv, da sie beide London sehr mögen.
 
Die Anleitung hab ich aus einer Zeitschrift.

Zum Schluss zeig ich Euch mal noch meine diesjährigen Weihnachtsnägel:
So, und nun wünsche ich Euch morgen einen wunderschönen und besinnlichen Heiligabend.

Liebe Grüße
Sweety

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Tassen vom Weihnachtsmann

Hallo Ihr Lieben,

bald ist Heiligabend und an Heiligabend kommt bekanntlich der Weihnachtsmann ;)
Also lautet für die nächsten 14 Tage unser Thema bei NSS "Weihnachtsmann"
Da ich noch eine Kleinigkeit für unsere Omis gebraucht hab, hab ich mich mal an den Tassen probiert, die ich in letzter Zeit öfter im Netz gesehen hab.
Die Anleitung hab ich von hier
Gefüllt hab ich sie mit ein paar Naschereien.
 
Noch mal in Nah:
 
Und hier noch ein Bild von der Coloration.
Ich hab mal seit Ewigkeiten meine Copics ausgepackt.
Den Rand der Mütze und die Bommel hab ich mich einem Schneestift verziert.
Liebe Grüße
Sweety

Dienstag, 15. Dezember 2015

Ein paar Sachen für Mini

Hallo da draußen,

schön, dass ihr wieder bei mir vorbeischaut.

Heute bring ich euch wieder etwas für unseren kleinen Mann mit.

Im Nähkurs hab ich eine Pumphose genäht.
Mein erstes richtige Mal an der Overlook.
Vor der Overlook hatte ich ja schon ein bisschen Angst, aber es hat ganz gut geklappt.
Den Eichhörnchenstoff fand ich so süß! 
Noch ist ein bisschen Zeit, bis er da rein passt (Gr. 98/104)
 
Aus dem Rest vom Stoff hab ich noch einen kleinen Loop-Schal genäht.
 
Und nach dieser Anleitung hab ich noch ein Halstuch genäht.
 
Das wars auch schon wieder von mir.
Ich verlink noch schnell zu Creadienstag.
Liebe Grüße 
Sweety

Sonntag, 13. Dezember 2015

Ein paar Weihnachtsgeschenke

Hallo Ihr Lieben, 

heute bringe ich euch ein paar genähte Weihnachtsgeschenke mit.
Aber das sind längst noch nicht alle ;)
Ein paar müssen noch genäht werden und einige müssen noch zur Post gebracht werden.

Anfangen möchte ich mit einer Schneemannparade.
Die Vorlage habe ich aus einer Zeitschrift.
Und hier noch mal zwei Exemplare, die sich für ein Einzelshooting zur Verfügung gestellt haben:
 
Jetz geht es unter die Wasseroberfläche:
Ich habe drei Flipper nach dieser Anleitung genäht.
Die zwei zwei hellen sind für mein Patenkind und ihr Brüderchen.
Der dunkle ist für unseren kleinen Mann.
Die Münder hab ich mit einem engen Zickzack genäht, aber der hätte noch dichter sein können.
Da muss ich noch ein bissl testen.
Und da mein Patenkind grad total auf Dinos steht, bekommt sie noch ein großes Dinokuschelkissen.
Ganz liebe Grüße und noch einen schönen 3. Advent
Sweety


Montag, 16. November 2015

Mein erster Creadienstag

Hallo Ihr Lieben,

heute nehme ich das erste Mal am Creadienstag teil und zwar mit meinen diesjährigen Weihnachtskarten.
Eigentlich wollte ich keine machen, weil ich dachte, ich hab keine Zeit.
Aber dann hab ich ein Tutorial gesehen und mir gedacht, dass mach ich auch.
Und es ging sogar - für meine Verhältnisse - innerhalb von zwei Tagen waren sie fertig.

Ich hab nur nicht das Karomuster über die ganze Karte verteilt, sondern nur einen Streifen.
Der Stempel ist von SU und die Stanze von WOJ.
 
 
Und da die Streifen nicht für 20 Karten gereicht haben, sondern nur für 18, musste noch eine Lösung für die letzten beiden her.
Ich finde, die Karten machen trotz ihrer Schlichtheit was her.
Was sagt Ihr?

Liebe Grüße und bleibt kreativ.

Sweety

Donnerstag, 5. November 2015

Keine Karte

gibt es heute bei mir zusehen, sondern eine tolle Zieh-Verpackung.

Aber vorher begrüß ich euch herzlich bei mir.

Die Anleitung zu der Verpackung hab ich hier gesehen und ganz schnell waren fünf Stück fertig für die Weihnachtstafel.
Ja, ich hab schon mal vorgearbeitet.
Deshalb ist am Platz des Goodies nur ein "Dummie" zu sehen ;)
Das richtige kommt dann noch.
Die Stempel sind von WOJ.
 
 

So Ihr Lieben, das wars auch schon wieder von mir.
Heut ein kurzer Post.
Ich geh jetzt weiter Weihnachtsgeschenke werkeln. ;) Ihr wisst ja, Weihnachten kommt immer so plötzllich.

Liebe Grüße und werkelt nix karteliges *zwinker*

Sweety

Sonntag, 18. Oktober 2015

Ein paar Utensilien fürs Baby

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.
Hoffentlich ist es nicht zu kalt bei Euch.

Wie versprochen, hier nun der Rest meiner Nähaktion.
Aber es wird demnächst noch einiges Folgen (ich sag nur Weihnachten).

Als erstes habe ich ein Schnuffeltuch mit Schnullerhalter genäht. 
Die Anleitung ist von Hamburger Liebe.
Nur hab ich hier die Knisterfolie rausgelassen, weil ich es eher zum Schlafen und Kuscheln gedacht habe.
Weiter ging es mit zwei Wickeltaschen nach dem Video vom Haus mit dem Rosensofa.
 
 
Und zum Schluss noch einen Kinderwagenmuff von Leni pepunkt.
Nur leider ist der doch etwas zu klein für unseren Kinderwagen.
Also muss er an den kleinen Buggy dran und für den großen muss ich noch einen machen.
Mein Mann hat sich bereitwillig als Model zur Verfügung gestellt.
 
 
 

Wie Ihr seht, gibt es alles in doppelter Ausführung.
Je eins ist für meine Cousine zu Weihnachten.

Liebe Grüße und noch einen schöne Sonntag.
Sweety

Freitag, 16. Oktober 2015

Ein neuer Freund für unseren Mini

Hallo,

heute hab ich euch, wie sollte es anders sein, was genähtes mitgebracht.

Ich hab letztens eigenlich nur nach einer Anleitung für einen kleinen Kuschelfreund für unseren Mini gesucht, aber dann bin ich auf diese Anleitung gestoßen: Klick
Und die musste ich unbedingt nachmachen.
Nur hab ich statt Polsterstoff eine Fleecedecke hergenommen, dadurch hat aber der Dino leider einen Hängehals.
Aber was solls, da wird eh dran rum gezogen und gezerrt ;)
Fürs Foto konnt ich ihn noch überreden, ihn nicht hängen zu lassen.
 
Der ist wirklich mega mäßig groß.
Unser Mini ist knapp 74 cm und der Dino ist noch größer.

Am Sonntag hab ich noch was für Euch.

Liebe Grüße und bis dahin.
Sweety

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Ein Body, eine Mütze, eine Socke und eine Hose

Hallo Ihr Lieben,

heut hab ich mal wieder was genähtes für Euch.
Ich glaub, ich hab mir da wieder nen bösen Virus eingefangen.
Irgendwie muss ich ja das Kartelkreatief überbrücken ;)

Heute hab ich für Euch einen Babybody, den ich im Nähkurs gemacht hab.
Also für meinen ersten bin ich total zufrieden.
Manchmal fang ich es eine ganz schöne Fummelei.
Da ich noch Stoff übrig hatte, hab ich daraus noch eine Schirmbeanie nach Mopseltrine genäht.
Da mein Bündchen nicht mehr gereicht hat, hab ich, wie auch im Freebook beschrieben, einfach das Bündchen durch den Grundstoff ersetzt.
Leider bin ich da nicht so ganz zufrieden damit, da sie etwas groß ist und ich mich auch irgendwo vermessen haben muss, da der Streifen irgendwie zu kurz war für das Mützenoberteil.
Die nächste wird besser ;)
Dann hab ich mich noch an der Halssocke nach der Anleitung von Olilu versucht. 
Da ich hier mal einen elastischen Stich ausprobiert habe, ist sie nicht 100 % gerade geworden *schnief*
Hier nun die Fotos:
Und ein Tragebild von Mini.
Zu guter letzt kann ich Euch noch eine Pumphose nach der Anleitung vom Nähfrosch gemacht.
Diesmal aber für Minimann in Größe 86.
Mir der war ich meiner Meinung nach schneller fertig als mit der für den Sohn meiner Cousine.
 

Die Tage hab ich noch mehr genähtes. ;)

Liebe Grüße
Sweety