Dienstag, 9. Februar 2016

Probenähen für Nuckelbox

Hallo Ihr Lieben, 

heute möchte ich Euch die Nuckelbox vorstellen.


Nuckelbox 
Die liebe Antje hat zum Probenähen aufgerufen.
Da hab ich ganz mutig mein Fingerchen gehoben und wurde tatsächlich mit ausgewählt.
In der Nuckelbox findet Ihr ganz tolle Tutorials für die kleinen Erdenbewohner.
Es gibt Freebooks und E-Books, in denen Antje ganz toll erklärt, wie man auch eigene Schnitte herstellen kann und es ist alles toll bebildert und erklärt.
Ihr könnt auch im Shop vorbei schauen.

Ich durfte einiges Probenähen. ;)

Achtung: Es folgt eine Bilderflut, weil ich mich echt nicht entscheiden kann, welches Bild am Besten ist. ;)

Angefangen habe ich mit den Halstüchern.
Eigentlich sind es Halstücher zum Wenden, aber ich habe sie ohne die Wendeoption genäht und die Rückseite aus Fleecestoff genäht. 
Unbedingt hier daran denken, dass die Stellen, wo die Knöpfe angebracht sind, zu verstärken.
Bei dem Panda hatte ich dies noch nicht bedacht (daher muss ich hier ganz schön aufpassen beim öffnen).
 
 
 
 
 
Das Halstuch mit Autos brauchte noch eine rutschsichere Beanie als Begleitung.
Ich sag Euch, so nen kleinen Wildfang zu fotografieren ist gar nicht einfach.
Für die innere Mütze habe ich einfach einen Reststück von einem anderen Jerseystoff verwendet, weil diese ja eh nicht auffällt.
 
 
Da der Minimann auch ab und zu noch getragen wird, habe ich auch gleich die Stulpen genäht.
Ich habe mich für die einfachen Stulpen entschieden.
 
Das Fledermausshirt durfte natürlich auch nicht fehlen.
Da wir schon so viele Sachen in den kleinen Größen hatten, habe ich hier eine 98 genäht.
Schaut mal den coolen Stoff, den hab ich in der Restekiste in unserem Stoffladen gefunden.
 
  
Die Pumphose ist eigentlich als Mitwachspumphose gedacht.
Hier hab ich mich dageben entschieden und die Mitwachsbündchen in einfache umgewandelt. 
Ich war auch mutig und hab meinen lang gehegten Streichelstoff angeschnitten.
Hier habe ich eine 98/104 genäht.
 Und hier noch einmal alles auf einen Blick:
Vielen Dank liebe Antje, dass ich für die Probenähen durfte.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und es werden sicherlich noch einige Sachen genäht werden ;)

Und da heut Dienstag ist verlinke ich noch zum Creadienstag.

Ganz liebe Grüße
Sweety