Montag, 5. Juni 2017

#14 Noch was für einen kleinen Erdenbürger

Hallo,

wie angekündigt, hab ich heute noch was zum zeigen.

Auch wieder etwas genähtes.

Eine Schulfreundin von mir hat ihr zweites Kind bekommen und da wollte ich dem kleinen Mann natürlich auch was nähen. Entstanden ist eine rutschsichere Beanie und ein Dreiecktuch.
Und für die große Schwester gab es natürlich auch eine Mütze und wie sollte es anders sein, sie steht auch auf Einhörner ;) Hier gibt es kein Schnittmuster, aber ein Video.
So und nun noch einen schönen Restmontag.

Liebe Grüße 
Sweety

Samstag, 3. Juni 2017

#13 Ein kleines Babyset

Hallo Ihr Lieben,

heut bringe ich, wie sollte es anders sein, Euch was genähtes mit. Für den Bauchzwerg von meiner Schwägerin habe ich ein kleines Babyset genäht. Bestehend aus einer Minimoon in 68 einer Minimop und zwei Dreiecktüchern.

Ich bin gespannt, wie es dem kleinen Zwerg passen wird.

Einmal das ganze Set:
Die Hose:
Die Dreiecktücher:
Die Mütze:
Hier hab ich mal wieder versucht zu applizieren. Ich findes wirklich gut gelungen. Hier hab ich das erste Mal das Schnittmuster geteilt, ich fand irgendwie, dass es passt.
So, für heute war es das erstmal. Euch ein schönes langes WE. Am Montag zeig ich Euch noch was.

Liebe Grüße
Sweety

Sonntag, 7. Mai 2017

#12 Eine Bettschneckschlange

Hallöchen Ihr Lieben, 

da bin ich mal wieder und ich hab Euch eine Bettschneckschlange mitgebracht. Die hat mein Junior in seinem Bett und es sieht immer so drollig aus, wenn er dring liegt und kuschelt.

Genäht hab ich sie aus Fleece und Jerseystreifen.
Die Augen sind per Hand aufgenäht, könnte besser sein, aber ich bin zufrieden.

Einmal ein bisschen aufgerollt.
 Und hier im Bett. Das Bett ist 140 x 70 cm, sie geht also fast einmal rum.
So, dass wars auch schon wieder.
Liebe Grüße
Sweety

Dienstag, 14. März 2017

#11 Overlookgarnhalter für die Nähmaschine

Hallo,

heute kommt, wie sollte es anders sein, was genähtes.
Es soll eine Erleichterung sein, wenn man eine Overlookkone hat, aber keine Overlook hat.
Gesehen bei "Was geht ab". Als ich es nachgemacht hab, gab es noch keine Anleitung, aber mittlerweile gibt es sie.

Ausprobiert hab ich sie jedoch noch ne.
 
Heute keine Bilderflut ;)

Liebe Grüße an Euch 
Sweety

Freitag, 10. März 2017

#10 dinostarke Autumn Rockers und Schlupfkrempelhose

Hallo da draußen,

der heutige Post ist dinostark. 
Den Stoff hab ich in einem Dortmunder Stoffladen gefunden und mich geärgert, dass ich nicht mehr mitgenommen hab, aber ist das nicht immer so?

Drauß entstanden ist eine Schlupfkrempelhose von Nuckelbox ohne Krempel, aber mit Bündchen.
 
 
Und ein Autumn Rockers.
Hier dachte ich schon, dass der Stoff zu kurz ist für die Arme, aber er hat noch genau gereicht, obwohl ich das Schnittmuster ein bisschen kürzen musste.
Und zusammen und ein paar Tragebilder, ich konnt mich einfach nicht entscheiden. Entstanden ist somit ein toller Schlafanzug, er ist nur ein bisschen zu groß, aber da wächst er rein ;)
 
 
 
 
 
 
 
Kreative Grüße
Sweety







Dienstag, 7. März 2017

#9 Monstermäßige Klamotten

Huhu,

heute bring ich Euch mal was für Jungs mit.

Für meinen Minimann und den Sohn meiner Cousine gab es jeweils eine Minimoon und eine Miniflip, beides von AefflynS.

Den Stoff hab ich von einer Freundin bekommen, die ihn nicht mehr wollte.

Bei den Hosen hab ich eine kleine Applikation angebracht.
 
Die Mütze hab ich diesmal ohne Innenfutter genäht, da der Stoff bissl gefüttert ist.
Sie ist aber auch zu niedlich.
Und nochmal zusammen:
 
Viele Grüße
Sweety


Sonntag, 5. März 2017

#8 Aus 2 m Stoff 9 Teile

Hallo Ihr Blogger,

heute bring ich Euch, wie angekündigt, wieder was genähtes mit.

Ich hab diesen super tollen Stoff vom Hamburger Liebe bei uns im Stoffladen gesehen. Ich wollt sogar noch was nachkaufen für mich, aber leider war er schon weg *schnief*

Aber nichts desto trotz hab ich was gezaubert für ein paar kleine Erdenbürger.

Entstanden sind drei Röcke, fünf Mützen und ein Dreiecktuch.
Achtung es folgt eine Bilderflut:

Alles zusammen:
Die Röcke:
 
Die Mützen:
 
Das Dreiecktuch
Das wars aber noch nicht mit dem Genähten, aber das folgt in den kommenden Tagen.

Liebe Grüße
Sweety

Freitag, 3. März 2017

#7 Zieh dir ein Date

Hallöchen,

da bin ich wieder.
Etwas verspätet hier mein Geschenk zum Valentinstag für meinen Mann.
Die Idee hab ich glaub von Pinterest.
Es ist ein Date Jar. 
Gepimpt hab ich eine Cappucinodose.
Drin sind Lose, die mein Mann ziehen kann und das Date wird, sofern möglich, am nächsten Wochenende durchgeführt. 
Was genau auf den Losen so steht, verrat ich nicht, ist ein Geheimnis ;)
 
 
Demnächst bring ich Euch wieder was genähtes mit ;)

Liebe Grüße und bleibt kreativ.
Sweety

Mittwoch, 1. März 2017

#6 Hurra Nachwuchs im Anmarsch

Hallo Ihr Lieben,

hier bin ich wieder. *erstmal Staub wischen*

Heute bring ich Euch mal wieder was papieriges mit. Entstanden ist eine Karte zur Schwangerschaft. Mein Mann wird nämlich im August Onkel und ich logischerweise Tante ;)

Der Stempel ist von WOJ und coloriert hab ich seit Ewigkeiten mal wieder mit Copics. Den Sketch hab ich im WWW gefunden und glatt kopiert.
 
Liebe Grüße
Sweety

Samstag, 7. Januar 2017

#5 - Minimoon und Beanie

*winkewinke*
Hallo,

heut bring ich euch noch was genähtes mit.

Für den Minimann hab ich eine Minimoon genäht. Die Hose ist sooooooooooooo niedlich. Erst wollt er sie gar nicht anziehen und hat immer an der Knopföse rumgezogen, aber die hab ich dann mit unter dem Knopf festgenäht und siehe da, er zieht sie an.
Die Minimoon gibt es bei AefflynS.
Genäht hab ich die Hose aus einem Alpenfleece, der ist soooooooooo kuschelig und hält den Minimann schön warm.
Nur hab ich wahrscheinlich die Bündchenangaben falsch gelesen, meine kann man nicht nochmal umklappen, aber sie passt zum Glück trotzdem: 
  
Blick auf das Fleece:
 
 Hier noch mal die Details (Knöpfe und Label)
Hier mal im getragenen Zustand. Ich sag euch, es ist gar nicht so einfach den Wirbelwind zu fotografieren:
 
 
 
Schaut sie nicht süß aus?

So und zu guter Letzt noch eine Beanie ohne Bündchen für mich. Den Stoff hatte ich mal für den Minimann gekauft, aber da es nur ein sehr kleines Stück ist, kann ich kein Oberteil oder Hose daraus nähen, also kam für mich eine Beanie raus. Gefüttert hab ich sie mit Fleece, damit es auch schön warm ist. Nur ist sie ohne Bündchen doch etwas kurz oben rum, aber man gewöhnt sich dran. Ich hoffe nur, dass sie nicht so schnell ausbaddelt ohne Bündchen.
Liebe Grüße
Sweety

Donnerstag, 5. Januar 2017

#4 - Genähte Weihnachtsgeschenke

Huhu liebe Blogger,

heute zeig ich Euch mal die verschenkten Weihnachtsgeschenke.

Für den Minimann hab ich ein Feuerwehrkissen genäht. Er steht derzeit total auf "Tütata". Das Schnittmuster hab ich bei Nicibiene gefunden.

Und da noch eine Minifeuerwehr dabei war, hab ich gleich noch ein Reisefeuerwehrkissen genäht, da das große wirklich riesig ist.
Und hier der Größenvergleich:
Für den weltbesten Ehemann gab es fürs Auto eine Delphin (hat er sich selbst gewünscht) aus Microfaser, damit er auch mal den Staub auf dem Klavierlack entfernen kann. Das Schnittmuster hab ich von hier. Da ich keine Augen applizieren wollte, hab ich einfach Kam-Snaps angebracht. Ich hab alles per Hand genäht, weil meine Maschine irgendwie nicht wollte.
Einmal eine Rundumsicht:
 
 
 
Liebe Grüße
Sweety